Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
Start :: Website / Kopfmenü / Materialliste
 

108DER5a R5b R5cEv. Religion

Kont@kt | Mat108

Für die Wochen vom 13.7. - 17.7.:

 

Lest Lk 6, 1 - 10. Fasst die Stellen kurz zusammen und notiert, welche Bedeutung eurer Meinung die Stellen haben.

Was bedeuten sie für die Frage nach dem verkaufsoffenen Sonntag?

... alles anzeigen ...

 

Für die Wochen vom 6.7. - 10.7.:

 

Du wirst gefragt, ob du eine Rede hältst zu der Frage, ob sonntags alle Läden geöffnet sein sollten. Du sagst zu.

Schreibe eine Rede von ca. 150 Wörtern zu der Frage, die deine Meinung wiedergibt.

 

Für die Wochen vom 29.6. - 3.7.:

 

Sollten sonntags alle Läden geöffnet sein?

Notiere die Vorteile und Nachteile, die sich ergeben. Denke dabei an unterschiedliche Menschen und Stuationen.

 

Für die Woche vom 22.6. - 26.6:

 

Die Aufgaben befinden sich im Anhang.

 

Für die Woche vom 15.6. - 19.6.:

 

Das jüdische Passahfest und der Sederabend.

Die Aufgaben sind angehängt.

 

Für die Woche vom 25.5. - 29.5.

Lies über die Hintergründe des Pfingstfestes nach, falls das nicht schon geschehen ist.

Mach dir Gedanken über ein Klassenfest unter den jetzigen Rahmenbedingungen, das heißt: Abstand, Hygieneregeln usw.

Notiere deine Ideen für eine 90 minütige Feier.

 

Für die Woche vom 18.5. - 20.5.

Feste im Jahreskreis

Findet 25 Feste, die jährlich stattfinden und 10 Feste, die es nur einmal gibt. Schreibt kurz dahinter, was jeweils gefeiert wird. Es sollten 8 christliche Feste dabei sein.

 

Für die Woche vom 11.5.- 15.5.

Versuche ein Gebet zu schreiben, das sich mit der C0r0na - Krise befasst. Mache es ähnlich wie in den Psalmen: Stelle Gott Fragen, bitte Gott um etwas und mache Aussagen über Gott. Beziehe dich dabei auf die jetzige Situation. Benutze einige der Adjektive aus deiner Liste. Das Gebet sollte 12 Zeilen haben.

 

Für die Woche vom 4.5. - 8.5.:

 

Die Menschen, die die Psalme schreiben, sind von ganz verschiedenen Stimmungen bestimmt.

Eure Aufgabe: Notiere 25 positive Adjektive für gute Stimmungen und 25 Adjektive für schlechte Stimmungen. Beispiele sind einerseits fröhlich, kraftvoll, glücklich oder traurig, niedergeschlagen, nervös auf der anderen Seite.

Ergebnisse könnt ihr immer schicken und ich gebe eine Rückmeldung, das gilt auch für die alten Aufgaben.

 

Für die Woche vom 27.4. - 1.5.:


Bitte Psalm 74 lesen und alle unbekannten Wörter und Begriffe klären.

Welche Aussagen werden über Gott gemacht?

Welche Fragen werden ihm gestellt?

Welche Bitten werden an ihn gerichtet?

Dann kurz schriftlich zusammenfassen, wie Gott in diesem Psalm dargestellt wird.

 

 

Für die Woche vom 20.4. - 25.4.:

Bitte Psalm 104 lesen und alle unbekannten Wörter und Begriffe klären. Dann kurz schriftlich zusammenfassen, wie Gott in diesem Psalm dargestellt wird.

Dateien (2) | Heute, 09:26 Uhr
115DEA10a A10bEv. Religion

Kont@kt | Mat115

Für die Wochen vom 13.7. - 17.7.:

 

Das Verhalten der ev. Kirche im 3. Reich wirft viele Fragen auf. Eine davon ist die über das Verhältnis von Kirche und Staat.

Unter welchen Umständen und wie sollte die Kirche auf politische Ereignisse reagieren?

Notiere und begründe deine Position. Verdeutliche an Beispielen.

 

Für die Wochen vom 6.7. - 10.7.: 

 

Verdeutliche die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen  

Hobbes`, Rousseaus und Jesu Ansicht vom Menschen und  

versuche die Folgen für den Umgang miteinander kurz zu umreißen.

... alles anzeigen ...

 

 


Für die Wochen vom 29.6. - 3.7.:

 

Wie ist der Mensch aus Jesu Sicht, gut oder böse?

Belegt eure Antwort möglichst an Bibeltexten.

 

Für die Woche vom 22.6. - 26.6.:

 

Lest über die Antwort auf die Frage , ob der Mensch gut oder böse sei, bei  T. Hobbes und J. Rousseau nach:

 

https://www.thomas-hobbes.de/deutsch/menschenbild.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Jacques_Rousseau#Menschenbild

 

Fasst die Meinung der beiden Philosophen kurz zusammen.

 

Für die Woche vom 15.6. - 19.6.:

 

Ist der Mensch von Natur aus gut oder böse?

Angesichts der Geschehnisse im 3. Reich ist diese Frage besonders drängend. Beantwortet die Frage mit Argumenten und Beispiele für beide Seiten und im Rückgriff auf das 3. Reich.

 

Zur Besprechung des kompletten Stoffes schlage ich eine Teams Sitzung am Mi 24.6. um 15.30 Uhr vor.


Für die Woche vom 25.5. - 29.5.:

 

Lest das Stuttgarter Schuldbekenntnis:

https://www.ekd.de/Stuttgarter-Schulderklarung-11298.htm

und beantwortet die Frage, ob das Bekenntnis angemessen ist angesichts der Dinge, die der Kirche von E. Klee vorgeworfen werden.

Begründet eure Meinung und belegt sie an Textstellen.

 

 

Für die Woche vom 18.5. - 20.5.:

 

Ich hoffe, ihr seid auf dem aktuellen Stand.

Lest den Text von Ernst Klee (in One Note) und listet die Vorwürfe auf, die er gegenüber den Kirchen erhebt.

 

Für die Woche vom 11.5. - 15.5.:

 

Die Aufgaben der letzten Wochen vervollständigen.

 

Für die Woche vom 4.5.- 8.5.:

 

Die "Deutschen Christen" erreichten 1932 bei den Synodalwahlen (Wahlen zum "Kirchenparlament")  2/3 der Stimmen. Wie kann man sich angesichts des Programms so etwas erklären?

Bereitet eure Ergebnisse so vor, dass ihr sie in One Note einstellen könnt. Ich werde einen Kurs einrichten.

 

Für die Woche vom 27.4. - 1.5.:


Recherchiert über die "Bekennende Kirche" in Wikipedia und https://www.zeitklicks.de/nationalsozialismus/zeitklicks/zeit/verfolgung/widerstand/die-bekennende-kirche/ und fasst die Ergebnisse zusammen.

 

Für die Woche vom 20.4. - 25.4.:


Bitte in Wikipedia "Deutsche Christen" nachgucken und deren Programm überprüfen, ob es christlichen Prinzipien entspricht.

 

Das Ab bearbeiten und die Frage begründet beantworten, ob heute etwas Vergleichbares - wie im Film und Geschichtsunterricht geschildert - möglich ist.

Heute, 09:14 Uhr
53ZEA11Mathe

Kont@kt | Mat53

Montag, 13.07.2020

Fortsetzung Fernunterricht ::: Bn,p(k) ist eine andere Schreibweise für die Bernoulli-Formel, also P(X = k) = Bn,p(k). Weil wir das ab sofort dem WTR überlassen (bis auf ganz einfache Fälle), kannst du auch schreiben: pdf(n, p, k). Wenn Franz 12x auf die Torwand schießt und zu 70% trifft, so erreicht er genau 9 Treffer mit der Wahrscheinlichkeit: P(X = 9) = B12, 0.7(9) = pdf(12, 0.7, 9).

Diese Woche lernst du den Erwartungswert (was erwarten wir, wenn Franz 100x schießt) einer Binomialverteilung kennen und wie man ein sog. Histogramm erstellt. Zur Einstimmung empfehle ich diesen, kurzen GEO-Artikel. Nach C.F. Gauss wurde die sog. Glockenkurve benannt, die im Histogramm sichtbar wird. In der Datei findest du wieder Lösungen und Erklärungen. Bearbeite bis Donnerstag möglichst viele Aufgaben in diesem Abschnitt:

A11-S-140-143-Erwartungswert-H ... togramm-mat53-ZE.pdf ⇓ 

... alles anzeigen ...

 

Montag, 29.06.2020

Präsenzunterricht.

 

Freitag, 26.06.2020

Hola :) Mach dir nochmal klar, wofür folgende Variablen stehen:

n = ... ... p = ... ... T = ... ... N = ... ... X = ... ... n! = ... ... ... .

Was sind Bernoulli-Ketten? (Überleg dir kurz ein Beispiel.) Was besagt die Pfadregel? Was ist ein binärer Baum? Wie berechnet man ein Gegenereignis? Wofür benötigen wir die Binomialkoeffizienten? Wie lautet die Formel von Bernoulli (die mußt du leider auswendig lernen)? Bis nächste Woche :)

 

Dienstag, 23.06.2020

Hola :) Bald geschafft! Keine Angst vor den Binomialkoeffizienten - die brauchen wir nur zum Zählen der Pfade. Das erledigt später der WTR.

Diese WO: A11-S-134-135-Binomialkoeffizienten-mat53-ZE.pdf ⇓ 

 

Freitag, 19.06.2020

Hola :) Hier findest du Lösungen, Erklärungen, Beispiele und weitere Aufgaben bis nächste WO: A11-S-132-134-Binomialkoeffizienten-mat53-ZE.pdf ⇓ 

 

Mittwoch, 17.06.2020

Hola :) y lo siento - sorry! Zeichne bitte mal einen Baum zu einer Bernoulli-Kette der Länge n = 4, d.h. in jeder Stufe gibt es entweder einen Treffer T oder einen Nicht-Treffer N. Es gibt dann insgesamt 24 = 16 verschiedene Pfade von T-T-T-T bis N-N-N-N. Wieviele Pfade gibt es für 4 Treffer, 3 Treffer, ... 0 Treffer? Versuche dann ohne Baum dieselbe Aufgabe für die Länge n = 5 zu lösen. Vergleiche die Zahlen mit dem Pascal'schen Dreieck. Was stellst du fest?

Wieviele Pfade gibt es mit 9 Treffern, 8 Treffern, ... 0 Treffern bei einer Bernoulli-Kette der Länge n = 9? (Diese Zahlen nennt man Binomialkoeffizienten!)

 

Dienstag, 9.06.2020

Hallo :) ich erklär euch mal schnell, was Fakultäten sind:

5! ist eine Abkürzung für 1 ⋅ 2 ⋅ 3 ⋅ 4 ⋅ 5 = 120 und heißt 5 Fakultät.

Berechne 2! = ... , 3! = ... und 4! = ... . Und was soll das? Es geht um sog. Permutationen oder Vertauschungen. 5 Gegenstände können auf 5! viele Arten angeordnet werden. Für 20 Schüler einer Klasse gibt es 20! viele Sitzordnungen (wenn genau 20 Sitzplätze zur Verfügung stehen). Mit dem TR kannst du das für deine Klasse mal ausrechnen, es ist eine gigantische Zahl. Der Binomialkoeffizient zählt in einem binären Baum die Pfade für eine bestimmte Trefferzahl. Er hat eine komische Formel, in der Fakultäten vorkommen.

Aufgabe: Informiere dich über das PASCAL'SCHE DREIECK und schreibe es auf ein DinA4 Blatt im Querfomat selbst auf, d.h. du mußt ein bischen Kopfrechnen. Morgen erkläre ich dir, was das soll ... :)

Markiere in dem Dreick mit einer Farbe die Dreickszahlen 1, 3, 6, 10, ... warum die so heißen, kannst du mit Münzen ausprobieren. Die Pyramidenzahlen 1, 4, 10, 20, ... sind auf jedem Obstmarkt zu finden; staple mal ein paar Orangen oder Äpfel. Addiere zeilenweise die Zahlen und schreibe die Summe daneben. Was für Zahlen erhältst du?

 

1

1  2  1

1  3  3  1

4  6  4  1

1  5 10 10 5  1

1  6 15 20 15 6  1

1  7 21 35 35 21 7  1

1  8 28 56 70 56 28 8  1

1 9 36 84 126 126 84 36 9 1

 

Freitag, 29.05.2020

Aufgaben für die Ferien - ist das ok ???

1. S. 132 beenden - Lösungen folgen

2. S. 133 - 135 Binomialkoeffizienten - das erklär ich euch aber wieder genau mit Beispielen und allen Lösungen zu den Aufgaben

3. S. 126 - 127 den Rückblick und die Testrunden.

Es wäre wirklich toll, wenn du in den Ferien ein bischen Mathe machst. Ich bin jedenfalls da!

 

Mittwoch, 27.06.2020

Bernoulli-Experimente haben zwei Ausgänge/Ergebnisse: Kopf-Zahl, 0-1, Rot-Grün, Tag-Nacht, 6-nicht6, ... , Treffer-Niete. (s. Anhang!!!)

Eine Bernoullikette entsteht, wenn man ein Bernoulli-Experiment n Mal wiederholt. Dabei darf sich das Bernoulli-Experiment aber nicht ändern, d.h. es müssen dieselben Wahrscheinlichkeiten auftreten.

Genau das erwarten wir ja beim Würfeln, oder beim Münzwurf. Aber auch ein Medikament behält seine Eigenschaften und damit die Chancen zur Heilung eines Patienten. In der Natur ist alles im Wandel, insofern sind Bernoulliketten meistens künstlich gemacht. Und auch eine Münze ändert sich auf Atomebene bei jedem Wurf. Diese Microverformungen vernachlässigen wir jedoch. Es ist einfach alles einfacher zu rechnen, wenn man eine Bernoullikette vor sich hat.

Wegen des Abiturs verschiebt sich jetzt alles etwas, aber:

Du erhältst weiterhin Lösungen und Aufschriebe wie bisher. Probier mal S. 132. Spätestens heut Nachmittag findest du hier Lösungen und weitere Erklärungen. Das wichtigste ist die Pfadregel: Innerhalb eines Pfades wird immer multipliziert. Wenn ich also eine Münze 5x werfe, dann hat z.B. der Pfad Kopf-Zahl-Zahl-Kopf-Zahl die WS 0,55 = 0,03125. Kurz: P(KZZKZ) = 0,5 0,5 ⋅ 0,5 0,5 0,5 = 0,03125. (P = Probability)

 

Montag, 25.05.2020

Für diese letzte Woche vor den Ferien gibt es folgende Aufgaben:

Bitte lies aufmerksam S. 130 durch. Bearbeite bis Mittwoch die Aufgaben 1 - 4. Dann gibt es einen Merkheftaufschrieb und die restlichen Aufgaben auf S. 132. Das schaffst du!!

Das letzte Kapitel war nicht einfach ... daher ist es wirklich wichtig, dass du in den Ferien (oder später) auf S. 126 - 127 den Rückblick und die Testrunden bearbeitest.

 

Mittwoch, 20.05.2020

Lösungen findest du wie immer im Anhang. Bis nächste Woche: Soviele Aufgaben wie möglich von S. 117 / 118. Lösungen im Anhang. Danach gehts mit der Wahrscheinlichkeit weiter.

 

Montag, 18.05.2020

Bitte lies auf S. 115 / 116 und bearbeite dann die Aufgaben 1 - 5.

Im Anhang findest du Lösungen und einen Merkheftaufschrieb.

 

Mittwoch, 13.05.2020

Zu Nr. 1 Der DAX a) steigt ab 2011, b) verliert zw 2001 & 2003, c) erreicht nach einem Absturz seinen tiefsten Wert 2003, d) wie a.

Nr. 2) x-Achse von Jan bis Dez, y-Achse zB 1cm entspricht 100. Beachte, dass im Fallen bereits ein Aufwärtstrend erkennbar sein kann, wenn es sich um eine Linkskurve handelt, d.h. das Gefälle weniger stark ist und f'' damit positiv. Neue Aufgaben S.121 Nr. 3-8.

Ich denke, eine kleine Atempause ist wichtig: Wiederhole am Freitag das gesamte Kapitel, indem du dir zB die Einführungen im Buch zusammen mit den Aufschrieben noch einmal durchliest und vlt die eine oder andere Aufgabe erneut probierst mit Hilfe der Lösungen.

 

Montag, 11.05.2020

Vergleiche bitte deine Lösungen mit dem Anhang. Den nächsten Abschnitt überspringen wir vorerst und machen auf S. 119/120 weiter. Lies in Ruhe und bearbeite dann Nr.1 & 2.

 

Freitag, 8.05.2020

Melde dich per Mail, wenn du Fragen hast! Lösungen von S. 113 unten.

Der Schlüssel ist Ableiten (2x) und Nullsetzen => Gleichung lösen.

Mach bitte weiter mit den Aufgaben auf S. 114. Bei Nr. 10/11 vgl. Bsp. 2 auf S. 112. Es schadet nicht, dieses Bsp. zu übernehmen.

 

Mittwoch, 6.05.2020

Zu S. 112 Nr. 1a) (-∞;0,5] LinksK - [0,5;2] RechtsK - [2;∞) LinksK

b) W1(0,5|0,5), W2(2|0) # Nr. 2) 1-6, 2-5, 3-4. Macht bitte weiter mit Nr. 4 - 9, Beispiele und Lösungen findest du im Anhang.

 

Montag, 04.05.2020

Bitte lies aufmerksam auf S. 111 / 112 bis einschl. Beispiel 2 und bearbeite bis Mittwoch die Aufgaben 1 - 3. Übernimm dir die Grafik Fig. 1 auf S. 111 sowie beide Kästen und den kleinen Text dazwischen ins Merkheft. Versuch mit eigenen Worten zu formulieren.

Was sind Links / -Rechtskurven, Wendestellen, Wendepunkte?

Wofür braucht man die erste f', zweite f'', dritte f''' Ableitung jeweils?

 

Lösungen zu Nr. 6 - 12 und eine kleine Übersicht findest du im Anhang.

 

Mittwoch, 29.04.2020

Könnt ihr noch ... ? Hallo!! :) Weiter gehts: S. 109/110 Nr. 6 - 12.

Lösungen zu Nr. 1 - 5 findest du im Anhang.

 

Montag, 27.04.2020

Macht bitte weiter auf S. 108/109 Nr. 1 - 5. Lest euch auch die Beispiele im Buch durch. Einen kleinen Merkheftaufschrieb gibt es im Anhang.

 

Freitag, 24.04.2020

Bitte macht auf S. 106 weiter mit den Aufgaben 7 - 10 und lest S. 107 aufmerksam durch.

qualitytime_albertschweitzer-cms-2018-09-04.jpg

 

S. 105 Nr.1) T(2|3) gehört zu grün, der Rest zu blau.

Nr. 2a) -4; -2,5; -1,5; -0,5; 0,5; 2; 2,5; 3,5

b) H1(-2,5|1), T1(-1,5|-1), H2(-0,5|0,5), T2(0,5|-1,5), H3(2|1), T3(2,5|0,5)

c) global: Randmaximum(3,5|1,5), Minimum(0,5|-1,5)

Nr. 3a) f'(x) = 3x2 - 8x + 5 b) f'(x) = 3x2 - 12x + 12 => f'(x0) = 0.

Nr. 4a) f'(x) = 2x - 4 = 0 => x = 2 b) f'(x) = 14x - 42 = 0 => x = 3

c) f'(x) = x2 + 6x + 8=0 => x1/2= -2/-4 d) f'(x) = x3 - 8=0 => x=2.

Nr. 6a) H(2|5+2) = H(2|7) b) bleibt c) T(2|-5) d) H(2-5|5) = H(-3|5)

 

Mittwoch, 22.04.2020

Lösungen von gestern sind da. Bitte lest auf S. 104 / 105 und bearbeitet die Aufgaben 1 - 6 bis Freitag. Ein Aufschrieb fürs Merkheft folgt dann. Am Ende eines Abschnitts findest du immer Aufgaben zur WS mit Lösungen. Mach die bitte auch.

 

Ich würde unsere Termine gern etwas verteilen, und zwar

auf Montag, Mittwoch UND Freitag! Ihr findet dann

immer Lösungen und ein paar Aufgaben.

 

Lösungen zu S. 103:

Nr. 11 a) richtig, weil dann die Steigung positiv ist. b) falsch, weil f' ja unterhalb der x-Achse liegen kann.

Nr. 12 a) richtig, weil f' negativ. b) falsch, weil f' positiv ist.

Nr. 13 a) steigend - fallend - steigend, also gemischt

b) konstant - fallend - konstant, also insgesamt nur monoton fallend

c) streng monoton steigend.

Nr. 15 ... "da müssen wir aber soviel rechnen :(" ... "dann leit halt ab!" ... "ich will aber ein Eis!!" ... "wieso das denn?" ... "ich leide schon genug" ... "ach Leon " ... "Willst du mit mir gehn?" ... "Nur, wenn du jetzt endlich ableitest!!" ... "ja ja ... ich leide also app" ... "Genau! LeitApp!" ... "3x²" ... "Bravo!!!!" ... "Gehst du jetzt mit mir ... zur Eisdiele?" ... "Die hat zu, Lilly ist ganz traurig!" ... "Komm, wir schreiben ihr eine Postkarte!" ... "und die Ableitung, die kann warten!"

Nr. 16 ... machen wir anders: f'(x) = -x-2 ist fast immer negativ, was wir auch einsetzen (außer 0!). Also ist f außer bei Null streng monoton fallend. Das sieht man ja auch am Graphen.

 

Dienstag, 21.04.2020

Hallo liebe A11er! Also los gehts mit einer kleinen Wiederholung:

 

1. Ableiten (Vereinfache zuerst): a) f(x) = 7x4 + 5x3 - 9x2 + 12x - 6

b) g(x) = 4√x c) h(x) = 7 / x3 d) i(x) = (x+9)2 e) j(x) = (x+8)(x-5).

L: a) 28x3 + 15x2 - 18x + 12 b) 2x-0,5 c) -21x-4 d) 2x + 18 e) 2x+3

 

2. Gleichungen: a) 4x-7 = 21 - 3x b) 3x2 - 9x = 0 c) (x - 7)(x+5) = 0

d) x2 + 5x - 24 = 0 e) x4 - 10x2 + 9 = 0 f) 2x4 - 10x2 + 8 = 0.

L: a) 4 b) 0/3 c) 7/-5 d) -8/3 :: Substituieren e) ±1 / ±3 f) ±1 / ±2.

 

3. Zeichne einen Graphen mit Hoch- und Tiefpunkten. Zeichne dann die Ableitung f' dazu und markiere die Intervalle, in denen f streng monoton steigt bzw. fällt (vgl. Merkheft). An den Hochpunkten HP ist die Steigung 0 an den Tiefpunkten TP ist sie 0 . Links von einem HP ist f' positiv +, rechts davon ist f' negativ - . Bei einem TP ist es umgekehrt. Wir können also HPe und TPe ausrechnen, indem wir:

- zuerst die Ableitung Null setzen, also f'(x) = 0, und dann

- links & rechts von den Lösungen die Monotonie untersuchen.

 

4. Gegeben sind A(2 | -3 | 7), B(4 | 1 | -1) und C(0 | 5 | 9).

a) Spiegele A an B und umgekehrt. A'(6|5|-9), B'(0|-7|15) b) Berechne den Mittelpunkt zu AB. M(3|-1|3) c) Ergänze  das Dreieck ABC zu einem Parallelogramm ABCD. D(-2|1|17)

d) Stelle die Geraden g durch AC und h durch BD auf und berechne ihren Schnittpunkt durch Gleichsetzen. s = t = 0,5 => S(1|1|8) e) Berechne den Schwerpunkt. S(2|1|5)

 

Fortsetzung folgt ... und ich freue mich über jede Nachricht von euch!

 

Donnerstag, 09.04.2020

Die Lösungen vom Freitag findet ihr weiter unten bzw. im Anhang.

Bitte bearbeitet bis nächste Woche die S. 103. FROHE OSTERN!

 

Freitag, 04.04.2020

Wiederhole selbstständig das Ableiten, indem du z.B. alte Aufgaben und HAs dazu nochmals durchgehst. Denn wir müssen jetzt andauernd ableiten, das muß sitzen! Um die Monotonie zu untersuchen, gehst du so vor (vgl. Anhang / Merkheftaufschrieb):

 

1. Bilde die Ableitung f'(x)

2. Setze f'(x) = 0 und löse die Gleichung (MNF, Ausklammern)

3. Zwischen den Nullstellen von f' kann die Steigung nur positiv oder negativ sein. Deswegen wählst du irgendeine Zahl dazwischen und setzt sie in f' ein. Ist das Ergebnis positiv, so steigt f(x) in diesem Intervall, ansonsten fällt sie eben.

 

Bearbeitet bitte die Aufgaben auf S. 102 bis Dienstag (Vgl. Bsp. 2).

S. 102 Nr. 3) streng monoton fallend, streng monoton steigend

Nr. 4, 5, 8 im Anhang; Nr. 9) A = (1), B = (4), C = (2), D = (3)

 

Mittwoch, 01.04.2020

Bitte die Lösungen vergleichen im Anhang. Meld dich, wenn du mit den Buchlösungen zu Nr. 4 & 7 nicht klarkommst.

 

Neues Kapitel IV Extremstellen & Wendestellen. Deinen Merkheftaufschrieb findest du im Anhang. Lies bitte begleitend S. 100 / 101 und bearbeite bis Freitag Nr. 1 & 2.

 

Lösung zu Nr. 1) Von links: streng monoton wachsend, streng monoton fallend, nur monoton steigend (weil zwischendrin neutral).

 

zu Nr. 2a) [-4;-1] streng monoton fallend, [-1;4] ... steigend

b) [-4;-2] ... steigend, [-2;2] ... fallend, [2;4] ... steigend

c) [-4;-2] & [-1;1] ... steigend, [-2;-1] & [1;4] ... fallend

 

Du hast deinen Zugangscode für Mat53 erhalten. Den Code kopierst du einfach in das Feld style/locked.gif der Materialliste und schon gehts los.


Mittwoch, 25.03.2020

Macht bitte auf S. 87 Nr. 1. Kontrolliert mit Hilfe der Lösungsdateien die HAs von der letzten Unterrichtsstunde. Lest auf S. 89 / 90 und macht bitte die Aufgaben 1, 2, 4 und 7.

 

Mittwoch, 18.03.2020

Untersuche: Wählt man drei Punkte A, B, C und spiegelt jeden Punkt an jedem, so erhält man ein 6-Eck , das 6-mal so groß ist wie das Original.

Den Schwerpunkt eines Dreiecks erhält man, indem man alle drei Punkte "addiert" und das Ergebnis durch drei teilt. Das Dreieck ABC hat den Schwerpunkt S(4/3 | 4 | 2/3). König Salomo trug einen Siegelring mit dem Davidstern.

 

Dienstag, 17.03.2020

Gegeben sind die Punkte A(2|4|-1), B(4|5|2) und C(-2|3|1).

Spiegele A an B, B an C und C an A. Gib jeweils die Mittelpunkte an von AB, BC und AC. Berechne alle Seitenlängen des Dreiecks ABC und ergänze es zu einem Parallelogramm. Stelle die Geraden durch AC und BD auf und berechne ihren Schnittpunkt durch Gleichsetzen. Denk daran, dass die Geraden verschiedene Parameter haben müssen, z.B. s und t.

 

Lösung: A'(6|6|5), B'(-8|1|0), C'(6|5|-3), M1(3|4,5|0,5), M2(1|4|1,5), M3(0|3,5|0). |AB| = √14, |BC| = √41, |AC| = √21. Parallelogramm: D(-4|2|-2). Der Schnittpunkt ist S(0|3,5|0), die Parameter sind s = t = 0,5. Kannst du dies anschaulich begründen? Es handelt sich um den Schnittpunkt / Mittelpunkt der Diagonalen!

Dateien (16) | Heute, 09:10 Uhr
137MlG6bMathe

Kont@kt | Mat137

Liebe/r Schüler*in der G6b,

 

die vergangenen zwei Wochen mit Präsenzunterricht mit euch waren sehr erfrischend! Ihr seid spitze! 

 

Jetzt dürft ihr erneut von zuhause arbeiten.  

 

Alle Aufgaben und Videos sind im Klassenordner.  ;-) 

Für heute brauchst du eine Schnur, ein rundes Objekt, ein langes Lineal/Meterstab und einen Taschenrechner.

... alles anzeigen ...

 

Hier findest du Material und die Aufgaben für diese Woche 

:-)

 

Falls Du Fragen hast oder etwas unklar ist melde dich gerne bei mir! Ich kann auch Lösungen einzelner Aufgaben filmen.

 

Viele liebe Grüße

 

Caroline Müller


 

 

Heute, 08:35 Uhr
Nichts gefunden? - Zeig mir ...
Heute & Gestern | Alle Materialien 446
2020-07-04 09:45:24
↑ nach oben