Aktuelles » Schulleben
 

Schulleben

Neue KollegInnen

 

Zum Schuljahresbeginn dürfen wir auch in diesem Jahr einige Neuzugänge begrüßen. Am Gymnasium verstärkt uns Nadine Schieber mit den Fächern Deutsch und katholische Religion. Sie übernimmt zudem die Klassenleitung der A9a. Unsere AchtklässlerInnen dürfen sich über ein ganz neues Fach freuen: Zum ersten Mal bieten wir am Gymnasium das Profilfach Spanisch an, welches von Chantal Marré unterrichtet wird. Sie unterrichtet zudem Englisch und übernimmt auch Unterricht an der Realschule. Desiree Klaiber wird das Lize zusammen mit ihren SchülerInnen der G5a kennen- und hoffentlich auch lieben lernen. Sie unterrichtet Deutsch, Englisch und Geographie. Mit Anna Jäger wird endlich der Fachbereich Bildende Kunst unseres Gymnasiums verstärkt. Sie unterrichtet zudem das Fach Mathematik.

 

Die Realschule erhält Unterstützung von gleich zwei ReferendarInnen: Florian Besch (Fächer Technik und Sport) befindet sich in seiner Hospitationsphase, während Simone Schwarz (Deutsch und katholische Religion) bereits eigenen Unterricht hält und bei der Organisation und Durchführung der Schulgottesdienste mithilft. Wir wünschen einen guten Start und hoffen, dass ihr euch bald wohl fühlt bei uns am Lize! 

Schuljahresbeginn

 

Schuljahr gestartet! Traditionell wurden am heutigen Montag im Klassenverband die Sommerferien reflektiert, neue MitschülerInnen willkommen geheißen und vor allem viel Organisatorisches besprochen. Aufgelockert wurde der Vormittag wie immer mit einem von der Fachschaft Religion organisierten Gottesdienst. Frau Schwarz, Frau Engelhardt-Weber und Herr Fromme luden hierbei alle SchülerInnen und LehrerInnen ein, den Schuljahresbeginn dazu zu nutzen, einen "Neuanfang" zu wagen, vielleicht alte Verhaltensweisen, die gar nicht mehr zu einem passen, abzulegen und neu durchzustarten. Frau Kirner am Flügel sorgte für die musikalische Untermalung und animierte die SchülerInnen, nach Kräften mitzusingen. Wir hoffen, dass euch der Start ins Schuljahr gut gelungen ist und wünschen viel Motivation, Freude und Durchhaltevermögen für die anstehenden Herausforderungen.

Fahr Fahrrad!

 

Die ersten Schultage scheinen schönes Wetter zu versprechen ... vielleicht wäre es ja eine Idee, den Schulweg mit dem Rad zurückzulegen und unsere neuen Fahrradständer am Basketballplatz auszuprobieren?! Am Schulfest wurden diese bereits von vielen Besuchern getestet. Hier findest du / finden Sie die Ergebnisse der Fahrrad-Aktion des AK Ökofair:

 

Die Fahrrad-Aktion des AK Ökofair war ein voller Erfolg. Es kamen 80 Personen mit dem Fahrrad, davon 41 mit einem E-Bike und 39 mit einem normalen Fahrrad. 

Der kürzlich neu entstandene Fahrradparkplatz an der Liebfrauenschule wurde am Tag der Lize-Gartenschau gebührend eingeweiht und bot allen FahrradfahrerInnen genügend Platz zum sicheren Abstellen ihrer Fahrräder.

Jede/r FahrradfahrerIn wurde mit einem kleinen Präsent, gesponsort vom AK Ökofair, belohnt.

Insgesamt haben die FahrradfahrerInnen ca. 440 km auf dem Weg zur Lize-Gartenschau zurückgelegt. 

Dabei haben sie im Vergleich zum Autofahren gemeinsam ca. 62kg CO2 eingespart. Das entspricht dem Volumen von ca. 12.648 gefüllten Luftballons.

 

Vielen Dank!

Schulfest "Lize-Gartenschau"

Es war ein rundum gelungenes Fest bei perfektem Wetter - ein Riesendankeschön an die Organisatorinnen Frau Auer, Frau Eberlein und Frau Soccard! >> Weiter zur LIZE-Gartenschau 2022 >>

 

Georgina erfolgreich im Softball

 

Wir gratulieren Georgina Kallenberger (Klasse A7) zum 5. Platz bei den Europameisterschaften im Softball. Weiter so, wir sind stolz auf dich!

Lars erfolgreich in der Leichtathletik

 

Lars Waitschull (Klasse A7) startet in der Leichtathletik für den TSV Aach-Linz. Hier trainiert er seit seinem achten Lebensjahr regelmäßig bei Andrea Höge und kann mittlerweile auf zahlreiche Titelplätze in den unterschiedlichsten Disziplinen zurückblicken. Anfang dieses Jahres freute er sich, den Sprung in den Talentkader des badischen Verbandes geschafft zu haben. Hierdurch durfte er an mehrtägigen Lehrgängen an den Sportschulen in Steinbach und Albstadt teilnehmen.

 

Seine bisher größten Erfolge konnte er diesen Sommer erzielen. Bei den Badischen Meisterschaften in Langensteinbach am 1. Juni 2022 erreichte er im 4-kg-Kugelstoßen mit 10,72 m den Vizemeistertitel. Badischer Meister wurde er im Stabhochsprung mit übersprungenen 2,20 m und im Speerwurf mit 41,81 m.

 

Im Speerwurf schaffte er die Qualifikationsnorm für die Süddeutschen Meisterschaften am 18. Juni in Frankfurt. Hier steigerte er seine Wurfleistungen und warf seinen 600 g schweren Speer auf 44,15 m und belegte den 3. Platz. 

2022-09-24 11:39:48
nach oben ▲
« Aktuelles
Termine »