Liebfrauenschule Sigmaringen Gymnasium & Realschule
Index
 
Start :: Website / Gymnasium / Berufsorientierung
 

Berufsorientierung BOGY

 

Versicherungsbestätigung Tagespraktikum

 

Hier ⇓ könnt ihr die entsprechende Bestätigung als Word-Datei herunterladen und am PC ausfüllen.

Links

  • Im Studium geht es immer wieder ums Geld. Eine häufige Frage dabei: Wie komme ich an ein Stipendium?Eine Zusammenstellung und Übersicht enthält die folgende Website:http://www.mystipendium.de/
    Nachdem du dein Profil erstellt hast, werden dir Angebote unterbreitet. Auch als Schüler kann man schon Stipendien bekommen, nicht nur mit Spitzenleistungen!
  • Neu ist die App von "studieren.de", einem der wichtigsten Portale zur Studienorientierung im Internet. Hier der Link.

 

YOURFIRM

 

Vorstellen möchte ich einen Link "des Hochschulprojekts YOURFIRM der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

Mit freundschaftlicher Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) haben wir vor kurzem die erste Jobbörse der Hidden Champions www.yourfirm.de gestartet."

(Auszug aus dem Angebotsschreiben von yourfirm)

 

http://www.yourfirm.de/jobboerse/

 

Ein weiterer, eher regional orientierter Link mit vielen Ausbildungsangeboten ist der folgende:

www.startbahnsued.de

Hier werden Ausbildungsplätze, Firmen und Erfahrungsberichte von den Azubis durch einen Film präsentiert. Bei Interesse kann man sich ayuch direkt bewerben.

BOGY

Um hierbei wirkungsvoll Hilfestellung leisten zu können, bietet die Liebfrauenschule die Berufsorientierung am GYmnasium (BOGY) an. Diese sieht Folgendes vor:

 

Klassen 9

Gegen Ende der Klasse 9 erhalten alle Schülerinnen und Schüler den BOGY-Kompass, herausgegeben vom Landesarbeitsamt. Dieser enthält unter anderem eine CD-ROM mit vielen nützlichen Hinweisen und (Internet-) Adressen. Er soll aber vor allem dazu anregen, sich über seine beruflichen Wünsche im Klaren zu werden. Dieser Kompass begleitet die Schülerinnen und Schüler bis zum Abitur. In einer zweistündigen Einführung am Computer lernen die Schülerinnen und Schüler diese CD-ROM und den sie begleitenden Kompass kennen. Damit haben sie einen ersten Überblick über den Arbeitsmarkt. Im Fach Deutsch lernen sie, einen Lebenslauf und eine Bewerbung zu schreiben.

 

Klassen 10

Die Schülerinnen und Schüler haben Zugang zu den Computern der Schule und können sich zum Beispiel in Hohlstunden über Internet weitere Informationen beschaffen. Außerdem findet in Klasse 10 das Sozialpraktikum „Compassion“ statt, das auch einen gewissen Einblick in die Welt sozialer Berufe gibt.
Ende Klasse 10 steht ein Besuch der Hochschule Albstadt-Sigmaringen in Balingen an. Die Studiengänge dort sind hauptsächlich technisch orientiert.

 

Oberstufe

Für Schüler der 11. Klassen (Kursstufe I) veranstaltet der Landkreis Sigmaringen in Zusammenarbeit mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen in Sigmaringen sein Projekt „Visionen“ . Die Schüler erhalten Einblicke in gewerbliche Ausbildungsgänge, duale Studiengänge und in die Angebote der  verschiedenen Hochschulen und Universitäten.

 

In den Klassen 11 und 12 (Kursstufe I und II) gibt es insgesamt drei Studientage, in denen die Schülerinnen und Schüler über das Studium an (Fach-)Hochschulen und dualen Hochschulen informiert werden. Ein ganzer Tag an einer dieser Schulen (nach Wahl) gehört zum Programm.

Außerdem werden Studienbotschafter des Landes Baden-Württemberg an die Schule eingeladen, um aus studentischer Sicht ihre Erfahrungen an den verschiedenen Universitäten und Hochschulen zu schildern.

Ein Berufspraktikum ist nicht vorgesehen, da in Klasse 10 das Sozialpraktikum „Compassion“ durchgeführt wird.

2018-11-26 15:46:02
↑ nach oben