Aktuelles
 

Aktuelles

Franziskustag | Neue Kolleg♥innen | Start ins neue Schuljahr | Absolvent♥innen | Lize erhält DKMS-Siegel | Umbau B-Bau

Digitale Infotage 2022

Termine / Onlinebuchung

Melden Sie sich für eine unserer persönlichen Führungen online oder mit einem persönlichen Gespräch telefonisch an der jeweiligen Schulart an

... weiter

Führungen

Unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene-vorschriften bieten wir persönliche Führungen an. Wir freuen uns, Dich und Sie persönlich kennenzulernen! ... weiter

Anmeldetage

Wir freuen uns auf Deine und Ihre Anmeldung und auf das gemeinsame Anmeldegespräch / Kennenlerngespräch im Februar ... weiter

Franziskustag

Der 4. Oktober ist der Gedenktag des Heiligen Franziskus.

 

Da die Liebfrauenschule von Franziskanerinnen gegründet wurde, feiern wir alljährlich in der Nähe zu diesem Termin unseren ganz eigenen Franziskustag. 

 

Eigentlich beginnen die Feierlichkeiten stets mit einem Taizé-Gebet am Vorabend. Coronabedingt muss dieses jedoch ebenso entfallen wie die Buffets beim traditionellen Klassenfrühstück.

 

 

Dieses gemütliche klasseninterne Beisammensein ist der Auftakt des besonderen Tages und kann zwar stattfinden, doch jeder darf dieses Mal nur sein eigenes Vesper verspeisen.

 

Im Anschluss daran gibt es für alle Klassenstufen ein besonderes Programm:

 

Unsere neuen 5er und 6er beschäftigen sich kreativ mit dem Sonnengesang, dem wohl bekanntesten Gebet des Heiligen Franziskus bzw. mit dessen Leben. 

 

Die Siebt-, und AchtklässlerInnen erkunden auf ihren Exkursionen Kirchen, Kapellen und soziale Einrichtungen rund um Sigmaringen, die ZehntklässlerInnen das Kloster Sießen.

 

In Workshops beschäftigen sich unsere 9er mit dem Thema „soziale Gerechtigkeit“, die Oberstufe mit dem Thema „Armut“. 


Der Franziskustag ist im Kalender der Liebfrauenschule ein besonderer Tag, der seinen ganz eigenen Beitrag zu unserer Schulkultur leistet.

Neue Kolleg♥innen

Wir haben Verstärkung bekommen!

 

Unser Kollegium wurde zum Schuljahresbeginn durch viele neue Gesichter noch bunter! Hier stellen wir Euch und Ihnen unsere neuen LehrerInnen vor (v.l.n.r.): 

 

Livia Kirner unterrichtet Musik und Latein,

Rebecca Abt-Wetzel  unterstützt uns mit Geographie und Englisch,

Sarah Schoch bereichert das Kollegium in den Fächern Deutsch und Geschichte,

Thomas Lange unterstützt uns mit den Fächern Deutsch und Englisch und

Charlotte von Flotow bringt mit den Fächern Französisch und Musik neuen Flair ans Lize.

 

Wir wünschen allen neuen KollegInnen einen guten Start! 

 

Und auch unsere ReferendarInnen, die das Lize bereits seit Januar verstärken, wollen wir hier vorstellen:

 

David Knobelspies (Englisch, Geographie), Ariane Müller (Geschichte, Englisch), Anna Wittner (Biologie, Sport) und Mihael Sim (Mathe, Informatik). 

 

Wir wünschen allen gute Nerven und viel Erfolg für ihren letzten Ausbildungsabschnitt! 

Start ins neue Schuljahr

Freitag, 10. September 2021, aktualisiert am Mittwoch, 22. September 2021

 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern, 

am Montag, 13. September 2021, sind wir ins neue Schuljahr gestartet. 

 

Derzeit herrscht sowohl auf den Gängen als auch im Unterricht Maskenpflicht.

 

Außerdem führen wir zwei mal wöchentlich Corona-Tests durch. Ab der 3. Schulwoche wird gemäß der Vorgaben drei mal wöchentlich getestet.

 

Wer bereits vollen Impfschutz vorweisen kann, muss nicht getestet werden. Bitte den Klassenlehrern entsprechend den 2G-Nachweis (Nachweis, dass vollständiger Impfschutz / Genesung vorliegt) vorlegen.

 

In diesem Schreiben vom 9. September 2021 können Sie Informationen seitens des Kultusministeriums nachlesen.

Wir wünschen allen einen guten Start ins Schuljahr 2021/22!

Absolvent♥innen

Mittwoch, 28. Juli 2021


Wir wünschen unseren

Realschulabsolventinnen und -absolventen

 

 

ebenso wie unseren

Abiturienten und Abiturientinnen

 

 

alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur bzw. zum bestandenen Realschulabschluss!

Lize erhält DKMS-Siegel

Montag, 28. Juni 2021

 

Die Liebfrauenschule hat sich unter der Federführung von Stefan Fox in besonderer Weise im Kampf gegen Blutkrebs verdient gemacht und erhält hierfür das DKMS Schulsiegel.

 

In den vergangenen Jahren wurden am Lize 6 Registrierungsaktionen durchgeführt, bei denen 434 neue Spenderinnen und Spender in die Datenbank der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) aufgenommen werden konnten. 10 Knochenmarkspenden konnten daraufhin durchgeführt werden, um Betroffenen neue Lebenschancen zu geben.

 

Schulen können für die Registrierung vor allem junger Spender einen großen Beitrag leisten.

Die Liebfrauenschule darf nun das Siegel der DKMS am Schulgebäude anbringen.

Umbau B-Bau

14. April 2021

 

Von August bis Dezember 2020 wurden im B-Bau im 2. Obergeschoss alle Klassenräume saniert. Sowohl die baulichen als auch die digitalen Veränderungen können sich sehen lassen.

 

 

Baulich wurden Decken, Wände und Böden saniert. Im Zuge der Digitalisierung wurden die Zimmer mit Beamer, Apple-TV, Microsoft Wireless Adapter, W-LAN und vielem mehr ausgestattet. Die Maßnahme wurde gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

 

2022-01-01 20:41:02
nach oben ▲
« Notfallkontakte
Corona »